Kissengrößen - Mini, Medi, Maxi...

So unterschiedlich das Design von Kissenbezügen ausfallen kann, so verschieden sind auch die Kissengrößen. Kleine zierliche Kissen eignen sich besonders gut zum Dekorieren, während größere Kissen zum gemütlichen Kuscheln einladen. Die unterschiedlichen Kissengrößen geben Ihnen zudem die Möglichkeit zu kreativen Arrangements: etwa auf dem Sofa oder der Küchenbank. Weiterlesen...

Kissen schwarz türkis grau natur Kombination
21,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kissen blau beige türkis Kombinationsmöglichkeiten
21,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kissenhülle GOTCHA schwarz weiß geometrisch 40 x 60 cm
28,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 680 Artikeln)

Zierliche Mini Kissen und große Kuschelkissen: Sie haben die Wahl

In unserem Shop präsentieren wir Ihnen ganz bewusst die unterschiedlichsten Kissengrößen und -formate, damit Sie bei der Ausstattung Ihrer Räume eine höchstmögliche gestalterische Freiheit haben. Quadratische große Sofakissen zählen zu den Klassikern und sind wohl in fast jedem Wohnzimmer zu finden. Was die Optik betrifft, haben Sie bei dieser Variante quasi die Qual der Wahl, denn wir bieten Ihnen ein breites Spektrum der schönsten Farben und Muster an. Ähnlich abwechslungsreich zeigen sich unsere rechteckigen Kissen, die das Gesamtbild schön auflockern, wenn Sie beispielsweise Mini und Maxi Kissen zusammen auf einem Sofa drapieren. Sie können die verschiedenen Kissengrößen auf der Couch ganz bequem nebeneinander arrangieren... oder große Kissen und kleine Kissen auf einem Bett abwechselnd übereinander stapeln, was für ein sehr stilvolles und elegantes Hotel-Flair sorgt. Tipp: Nutzen Sie diese Gestaltungsmöglichkeit im Gästezimmer, werden Ihre Besucher Augen machen!
 

Tipps zum Arrangieren unterschiedlicher Kissengrößen

Die trendstarken Wohnlandschaften, wie so manches Rund- oder Über-Eck-Sofa heute genannt wird, wirken zusammen mit unterschiedlichen Kissengrößen gleich doppelt einladend. Und damit Sie es sich hier so richtig gemütlich machen können, empfehlen wir Ihnen, jeweils ein großes und ein kleines Kissen hintereinander zu platzieren. Lehnen Sie sich nach Feierabend also ganz entspannt zurück, denn Ihre Kissen werden Sie regelrecht auffangen!

Achten Sie beim Drapieren der unterschiedlichen Kissengrößen aber darauf, dass möglichst alle zu einer Farbfamilie gehören, damit ein harmonischer Gesamteindruck entsteht.
Große Dekokissen haben übrigens einen besonders hohen Kuschelfaktor. Sie bringen Gemütlichkeit ins Zuhause und dienen sogar als weiche Sitzgelegenheit auf dem Fußboden. Arrangieren Sie gleich mehrere große Sitzkissen auf dem Boden, zaubern Sie sich eine behagliche Wohlfühl-Insel, auf die Sie sich nach einem langen Tag so richtig fallen lassen können.

Kleine Kissen Größen machen sich dagegen sehr gut als fröhliche Farbtupfer, etwa auf dem geliebten Schaukelstuhl oder auf Ihrem Lieblingssessel.


 
Große Kissen und kleine Kissen: Dekoelemente mit hohem Wohlfühlfaktor
 
Halten wir also zusammenfassend fest: Unterschiedliche Kissengrößen und -formen lockern die Atmosphäre eines Raumes auf und sorgen für ein Plus an Gemütlichkeit. Natürlich können Sie sich aber auch konsequent für nur eine Kissengröße entscheiden, so dass der Raum besonders elegant und "aufgeräumt" wirkt.