Romantische Valentinstag Geschenke für Verliebte

ROMANTISCHE VALENTINSTAG GESCHENKE FÜR VERLIEBTE

 

Für Verliebte ist der Valentinstag ein ganz besonderes Datum. An diesem Tag zelebrieren sie ihre Liebe, feiern die Romantik und beschenken sich gegenseitig mit liebevoll ausgesuchten Aufmerksamkeiten. Und nicht nur für frisch verliebte Paare ist der Valentinstag der Höhepunkt des Jahres, auch gestandene Ehepaare halten sich den Abend gerne frei, um bei einem romantischen Candle-Light-Dinner die Leidenschaft wieder richtig aufflammen zu lassen.

 

Rosen zum Valentinstag

 

Um den Ursprung des Valentinstages ranken sich viele Mythen, doch die bekannteste Legende ist auch gleichzeitig die tragischste. Im dritten Jahrhundert lebte im heutigen Italien der heilige Valentin. Er traute Paare gegen den kaiserlichen Befehl und wurde darum am 14. Februar 269 hingerichtet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der 14. Februar zum Tag der Verliebten. Und genau wie der heilige Valentin den Paaren damals Blumen überreicht hat, gehören rote Rosen oder selbst gepflückte Vergissmeinnicht noch heute zu den beliebtesten Geschenken. Doch es müssen ja nicht immer Blumen oder Schokolade sein!

Besondere Geschenke für den Valentinstag: ein Hoch auf die Liebe!

Ein hübsches Schmuckstück kommt am Valentinstag immer an. Dafür muss auch niemand extrem tief in den Geldbeutel greifen, erlaubt ist was gefällt und das muss nicht immer teuer sein. Wichtig ist nur, dass das Schmuckstück zur Persönlichkeit des Empfängers passt. Männer, denen das Thema Schmuck dann doch zu heikel ist, können sich mit einem romantisch bedruckten Kuschelkissen retten oder ein besonders schönes Foto des Paares auf Leinwand ziehen lassen.

 

 

Bei romantischen Geschenkideen für die Herren der Schöpfung wird es dann schon schwieriger, sollte man meinen. Doch auch Männer haben meist eine romantische Seite, die darauf wartet herausgekitzelt zu werden. Ein Schlüsselanhänger mit gravierter Widmung oder ein Wochenende zu zweit kommen selbst bei einem „harten Kerl“ gut an. Auch mit süßen Leckereien liegt man beim männlichen Geschlecht oft richtig. Hier hat Frau auch gleich die Gelegenheit mit etwas Selbstgebackenem zu punkten – denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Mehr als nur materielle Geschenke

Gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen, kann wertvoller sein als ein teures, aber unpassendes Geschenk. Wer also komplett ratlos vor Pralinen und Schmuck steht, sollte sich vielleicht eher für ein ideelles Präsent entscheiden. Für Männer und Frauen gleichermaßen gut geeignet sind Einladungen ins Kino, ins Lieblings-Restaurant oder ins Konzert einer Band, die beide mögen. Vielleicht ist ja sogar der Sänger des gemeinsamen „Kennenlern-Songs“ aktuell auf Tournee? Auch ein Wellness-Wochenende in einem schicken Hotel ist eine schöne Idee.

 

 

Weil jeder Tag Valentinstag ist …

Dem Partner seine Liebe zu zeigen, Zeit für Zweisamkeit zu genießen: Das sollte nicht nur am Valentinstag selbstverständlich sein. Kleine liebevolle Aufmerksamkeiten als Ausdruck der Zuneigung tun das ganze Jahr über gut … und entfachen das Feuer jeden Tag neu!

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.